Freitag, 1. Juni 2012

Öffentliches im Wonnemonat

Klatsch im Mai 


Das Endlich18 Event überstrahlte alles. Viel Zeit für Publikationen blieb nicht. 

Den Monatsrückblick in den Revierpassagen gab es aber:   Das war "dem Ruhrpott sein Mai "

Dann noch eine Theaterkritik: Winterreise im Mai bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen.

Sowie zwei Rezensionen:  Landschaften einer fernen Mutter von SAID 
und 
Fische füttern von Fabio Genovesi