Dienstag, 1. Mai 2012

Dem April mit spitzer Feder zu Liebe gerückt

Nix Tach der Arbeit, in NRW heißt das: Tag des Bekenntnisses zu Freiheit und Frieden,sozialer Gerechtigkeit,Völkerversöhnung und Menschenwürde.
Was liegt also näher,als an diesem Tag einen mehr oder weniger wohlmeinenden Rückblick auf den April aus der Feder zu schütteln.


Das war dem Ruhrpott sein April. 
Der monatliche Rückblick in den Revierpassagen


Alle bisherigen Monatsrückschauen auf einen Klick